Alles begann im Jahre 1990, als Olga und Vladimir Mrvic an der alten Holzlände ein schnuckeliges Lokal entdeckten und sich sogleich in dieses verliebten.

Natürlich war in diesem Lokal noch so einiges gänzlich un-mexikanisch und so machten die beiden sich mit Eifer ans Werk: Trennwände wurden gezimmert, Sombreros direkt aus Mexiko geordert und Schilfrohrdächer angebracht um die gleißende Sonne Mexikos für Sie ein bisschen abzuschwächen

Auch in der Küche wurde kräftig gezaubert: von Hand gemachte Tortillas, Enchiladas und Burritos verwöhnten die Gäste ebenso wie knusprige Tacos und Spareribs, die auf der Zunge zergingen.
Das El Sombrero war geboren.

Natürlich sollte dieses Werk auch andere Städter begeistern und so machten die beiden sich auf den Weg nach Amberg, wo sie bis heute kräftig mitmischen.

Seit 12. Februar 2010 möchten wir Sie nun auch wieder in Regensburg verwöhnen und Ihnen schöne, lustige oder auch romantische Abende bescheren.

Sollten Sie einmal Grund zu Kritik haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Denn nur durch Ihr Feedback können wir uns verbessern.
Zu guter Letzt noch eine kleine Bitte: Nehmen Sie es uns nicht übel, wenn es bei vollem Lokal gelegentlich zu Verzögerungen kommt - unsere Gerichte werden für Sie immer frisch zubereitet!

Wir hoffen, Sie genießen Ihren Aufenthalt bei uns!!

Ihr El Sombrero Team

 

Bildergalerie